Teilnahmebedingungen

Artikel 1 – Organisator / Zeitraum des E-Learning

Das Unternehmen Office National de Tourisme de Madagascar mit Sitz in IBG29C - Antsahavola 101 - Antananarivo - Madagaskar organisiert einen kostenlosen und unverbindlichen E-Learning-Kurs in Frankreich und Deutschland auf den Websites http://www.elearning-madagascar.com (für Frankreich) und http://www.madagaskar-elearning.com (für Deutschland) gemäß den in diesen Vorschriften beschriebenen Modalitäten.

Das französische E-Learning wird vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2019 um Mitternacht, das Deutsche vom 8. Januar 2019 bis zum 7. Januar 2020 um Mitternacht ausgeführt.

Artikel 2 – Verordnungen

Die Teilnahmebedingungen werden jeder Person, die sie vor dem 31.12.2019 schriftlich über die Webseite des E-Learnings beantragt, kostenlos zugesandt.
Die offizielle E-Learning-Adresse ist http://www.madagaskar-elearning.com.

Artikel 3 - Teilnehmer

Dieser E-Learning-Kurs richtet sich ausschließlich an Reisebüros und Reiseveranstalter. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland und Frankreich, die mindestens 18 Jahre alt sind, mit Ausnahme der Mitarbeiter der in Artikel 1 genannten veranstaltenden Unternehmen. Dieser Ausschluss gilt auch für die Familien der Mitarbeiter der oben genannten Unternehmen.

Es wird festgelegt, dass eine Person durch ihren Namen, Vornamen, ihre individuelle E-Mail-Adresse, den Namen des Reisebüros, ihre Postanschrift, ihre Telefon- und Lizenznummer identifiziert wird, die sie selbst angegeben oder automatisch registriert hat. Im Streitfall sind nur die Einträge von TourMaG.com gültig.

Das organisierende Unternehmen behält sich das Recht vor, jede Überprüfung der Anwendung dieses Artikels durchzuführen.

Artikel 4 – Grundsatz

1- Folgende Schritte müssen für die Teilnahme am E-Learning durchgeführt werden :
  • Anmeldung im in Artikel 1 angegebenen Zeitraum auf der Website des E-Learnings, die unter der folgenden Adresse zugänglich ist:
    http://www.elearning-madagascar.com (für Frankreich) und http://www.madagaskar-elearning.com (für Deutschland)
  • Jeder Teilnehmer muss sich über die Teilnahmebedingungen informieren.
  • Der Teilnehmer wird daraufhin aufgefordert, eine Reihe von Fragen rund um die Destination Madagaskar zu beantworten. Die Antworten müssen durch Klicken auf das Kontrollkästchen neben der richtigen Antwort und dann auf die Schaltfläche « Weiter » ausgewählt werden. Es ist nicht möglich, eine Frage zu überspringen, da alle Fragen in der korrekten Reihenfolge beantwortet werden müssen.
    Wenn der Teilnehmer alle Fragen des Fragebogens beantwortet hat, informiert ihn die Website über die Anzahl der erfassten korrekten Antworten. Wenn alle Antworten korrekt sind, wird der Fragebogen validiert und der Teilnehmer kann dann auf den folgenden Fragebogen zugreifen, bis alle Fragen in allen Fragebögen korrekt beantwortet wurden.
    Andernfalls wird die Punktzahl des Teilnehmers im System erfasst und er wird aufgefordert, den Fragebogen erneut auszufüllen, bis die vollständige Punktzahl erreicht ist.
    Der Fortschritt des Teilnehmers wird bei Abschluss jedes einzelnen Fragebogens gespeichert. Wenn der Teilnehmer die Website verlässt und später wieder auf sie zugreift, kehrt er zu dem zuletzt abgeschlossenen Fragebogen zurück.

Vor der Teilnahme ist es notwendig, sich durch das Ausfüllen des Teilnahmeformulars mit vollständigen und genauen Angaben zu registrieren. Jegliche unvollständigen, falschen oder verkürzten Informationen führen zum Ausschluss vom E-Learning ohne Widerrufsmöglichkeit. Der Teilnehmer wird zudem aufgefordert, eine E-Mail-Adresse anzugeben.

Unvollständige oder falsche Kontaktdaten werden nicht berücksichtigt.

2- Teilnahme am Gewinnspiel :

Die Verlosung findet am 30.04.2019 statt. Jeder Teilnehmer des E-Learnings, der alle Pflichtfragen richtig beantwortet hat, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil.

Die Ziehung des Gewinners finidet per Zufallsprinzip statt.

Artikel 5 – Beschreibung des Preises

Est offert sur le présent e-learning :

Folgender Preis wird im Rahmen des Gewinnspiels angeboten :

Für Frankreich :
1 Preis, in Form der Teilnahme an einem Fam-Trip zur Internationalen Tourismusmesse ITM in Madagaskar im Juni 2019.
Marktwert: ca. 2.500€ inklusive Mehrwertsteuer

Für Deutschland :
1 Preis, in Form der Teilnahme an einem Fam-Trip zur Internationalen Tourismusmesse ITM in Madagaskar im Juni 2019.
Marktwert: ca. 2.500€ inklusive Mehrwertsteuer

oder gleichwertige Preise.

Der Preis beinhaltet keine zusätzlichen Kosten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit ihrer Nutzung, die in der Verantwortung der Gewinner liegen.
Sie dürfen weder Anlass zu Streitigkeiten jeglicher Art geben, noch zur Lieferung ihres Gegenwertes in bar oder in irgendeiner Form, noch zu ihrem Ersatz oder Austausch aus irgendeinem Grund.

Im Falle höherer Gewalt oder wenn die Umstände es erfordern, behalten sich die veranstaltenden Unternehmen das Recht vor, die vergebenen Preise durch gleichwertige oder höherwertige Preise zu ersetzen.

Artikel 6 – Überprüfungen

Die Teilnehmer ermächtigen die organisierenden Unternehmen, alle zweckdienlichen Nachweise über ihre Identität und ihren Wohnsitz zu überprüfen. Jeder falsche Hinweis führt zum Ausschluss des Teilnehmers, das Gleiche gilt für nachgewiesene Mehrfachanmeldungen.

Artikel 7 – Übergabe des Preises

Die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert, um ihre Kontaktdaten zu überprüfen. Bitte beachten Sie, dass dei daraufhin angegebenen Kontaktdaten mit denen übereinstimmen müssen, die bei der Anmeldung angegeben wurden. Ist die Adresse ungültig oder meldet sich der Teilnehmer nach der gesendeten E-Mail nicht, wird sein Preis an einen neuen, zufällig gezogenen Gewinner vergeben.

Der Preis wird am Tag der Ziehung bekannt gegeben.

Wenn ein versendeter Preis mit dem Vermerk "Empfänger unbekannt verzogen" zurückgesendet oder ein per Einschreiben verschickter Preis nicht vom Empfänger abgeholt wird, kann dieser ihn nicht mehr in Anspruch nehmen.   

Artikel 8 – Persönliche Daten

Die im Rahmen des E-Learning übermittelten Informationen werden elektronisch verarbeitet. Diese Informationen sind für den internen Gebrauch der Unternehmen Office National de Tourisme de Madagascar, Groupe Expression, KPRN Network GmbH und TourMaG.com bestimmt und werden nicht an Dritte weitergegeben. Gemäß der Bestimmungen der Datenschutzverordnung (DSGVO) können die Teilnehmer verlangen, dass sie nicht in die so erstellte Datei aufgenommen werden.
Sie haben jederzeit ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung der sie betreffenden Daten, das sie gegenüber dem Veranstalter ausüben können.

Artikel 9 – Nennung der Namen der Gewinner

Die Kontaktdaten der Gewinner können von den veranstaltenden Unternehmen an die für die Zustellung bestimmter Preise verantwortlichen Dienstleister weitergegeben werden, die sich verpflichten, diese ausschließlich für diesen Zweck zu verwenden.

Artikel 10 – Verantwortung

Der Veranstalter behält sich außerdem das Recht vor, dieses Gewinnspiel abzusagen, zu ändern, zu verkürzen oder zu verlängern, wenn Umstände, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, dies erfordern und daraus keine Haftung entstehen kann. Jede mögliche Änderung dieser Vorschriften muss jedoch Gegenstand einer Änderung sein, die bei SELARL SYNERGIE HUISSIERS 13, einer Gesellschaft mit Gerichtsvollzieheramt, sesshaft in 21 rue Bonnefoy, 13006 Marseille, Frankreich, eingereicht wird und die jeder Person, die sie beantragt hat, gemeinsam mitgeteilt werden muss.

Ebenso kann das organisierende Unternehmen keine Haftung übernehmen, wenn die Sendungen der liefernden Unternehmen fehlerhaft sind.

Ebenso kann das organisierende Unternehmen nicht haftbar gemacht werden, wenn die Internetverbindung des Teilnehmers aus irgendeinem Grund unterbrochen wird oder wenn der Teilnehmer während der Dauer des E-Leanrings keinen Zugang zur Website (aus irgendeinem Grund) hat.

Für den Fall, dass das Gewinnspiel aufgrund höherer Gewalt abgesagt wird, kann der Veranstalter nicht haftbar gemacht werden.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Personen, die durch ihr betrügerisches Verhalten den ordnungsgemäßen Ablauf des Gewinnspiels beeinträchtigen, dauerhaft vom Gewinnspiel auszuschließen.

Das organisierende Unternehmen behält sich das Recht vor, einen Kandidaten im Falle von technischen Störungen vom Gewinnspiel auszuschließen.

Ebenso behält es sich das Recht vor, jeden Versuch, diese Verordnung zu missbrauchen, mit allen Mitteln zu verfolgen, insbesondere im Falle der Übermittlung fehlerhafter Informationen.

Artikel 11

Diese Vorschriften werden bei SELARL SYNERGIE HUISSIERS 13, einer Gesellschaft mit Gerichtsvollzieheramt, 21 rue Bonnefoy, 13006 Marseille, Frankreich, eingereicht.

Die Regeln werden während der gesamten Dauer des E-Learnings auf der Webseite einsehbar sein.

Artikel 12 – Rückerstattung

Die Rückerstattung der Teilnahmegebühren (Pauschale von 0,16 € inkl. MwSt. für 4 Minuten Anschluss) kann auf schriftlichen Antrag nur an die Postanschrift des E-Learning erfolgen.
Der Antrag auf Rückerstattung muss vor dem 31.12.2019 (Datum des Poststempels gilt als Nachweis) unter Angabe des betreffenden E-Learning, des Namens, des Vornamens und der vollständigen Anschrift des Teilnehmers, gegebenenfalls der Telefonnummer, unter der er die Überprüfung der Anmeldung verlangt hat, des Datums und der Uhrzeit der Teilnahme(n) gestellt werden. Zudem müsen IBAN und BIC angegeben werden und  eine Kopie des Vertrages und der detaillierten Rechnung seines Betreibers (auf den gleichen Namen wie das Konto, für die IBAN und BIC angegeben wurden) eingereicht werden. Unvollständige oder verspätete Anträge werden nicht bearbeitet. Erstattungsanträge im Zusammenhang mit pauschalen Verbindungskosten (ADSL, Kabel usw.), die keine direkten Kosten durch die Teilnahme am E-Learning rechtfertigen können, werden nicht berücksichtigt.

Die Portokosten für den Antrag auf Rückerstattung der Teilnahme werden auf ausdrücklichen Wunsch desselben Schreibens bis zu einem nationalen Zollstempel von weniger als 20 Gramm erstattet.

Der Erstattungsantrag ist auf einen Antrag pro Haushalt und pro E-Learning beschränkt.

Artikel 13 – Reklamierung

Nach Ablauf eines Monats nach Ende der betreffenden Sitzung kann keine Reklamation irgendwelcher Art bezüglich des Gewinnspiels erhoben werden.
Wenn die vom Teilnehmer angegebenen Informationen es ihm nicht ermöglichen, über seine Gewinne informiert zu werden oder gesendet zu werden, verliert er seinen Status als Gewinner und kann zu keinem Zeitpunkt Ansprüche geltend machen.
Das organisierende Unternehmen ist alleinig befugt, über jede Frage der Anwendung oder Auslegung der Vorschriften zu entscheiden, gleiches gilt im Falle eines Fehlers des vorliegenden E-Learnings.
Die Teilnahme an diesem E-Learning setzt die vorbehaltlose und uneingeschränkte Annahme dieser Regeln in ihrer Gesamtheit und den Verzicht auf Regressansprüche voraus.
Jede Schwierigkeit, die sich aus der Anwendung oder Auslegung dieser Vorschriften ergibt oder in ihnen nicht vorgesehen ist, wird von den Gerichten von Paris nach französischem Recht geregelt.

Artikel 14 – Postanschrift des E-Learnings :

Office National de Tourisme de Madagascar
IBG29C – Antsahavola 101
Antananarivo
Madagaskar